Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Ingolstadt

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


1. Allgemeine Informationen zum Datenschutz
Hier informieren wir darüber, welche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – also aller Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können – beim Besuch unserer Website erfolgt. In der nachfolgenden Datenschutzerklärung erhalten Sie ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz.


Wer ist verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der im Impressum mit Kontaktdaten aufgeführte Anbieter dieser Website.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ihre Daten werden z.B. erfasst, indem Sie uns diese – etwa durch Eingabe in ein Kontaktformular – direkt übermitteln. Technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs werden beim Besuch unserer Website durch unsere IT-Systeme automatisch erhoben.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Außerdem ist uns daran gelegen, unser Angebot stetig zu verbessern. In diesem Zusammenhang können Daten außerdem zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Ihre Rechte

Wir sind dazu verpflichtet, Ihnen gegenüber jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erteilen und Ihrem Wunsch nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten nachzukommen. Diesbezüglich können Sie jederzeit unter der im Impressum hinterlegten Adresse Kontakt mit uns aufnehmen. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der weiter unten aufgeführten Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools

Um unser Angebot stetig zu verbessern, können Daten zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Auswertung erfolgt vor allem mit sogenannten Cookies und Analyse-Tools. Diese Analyse erfolgt in der Regel anonym und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie haben die Möglichkeit, dieser Analyse zu widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools zu verhindern. Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.
2. Pflichtinformationen

Datenschutz

Als Anbieter dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Datenschutzgesetz der EKD). Diese Datenschutzerklärung gibt einen Überblick darüber, welche Daten wir erheben, wofür wir sie nutzen und zu welchem Zweck das geschieht. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen von personenbezogenen Daten sind: § 6 Nr. 5 DSG-EKD, § 6 Nr. 3 DSG-EKD

Wir weisen darauf hin, dass ein vollständiger Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist, da die Datenübertragung im Internet (z.B. über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie von unserer Website über externe Verlinkungen zu anderen, von Dritten betriebenen Internetangeboten gelangen können. Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf verlinkten, von Dritten betriebenen Internetseiten.

Begriffsbestimmungen (§. 4 DSG-EKD) können Sie hier einsehen.

Datenschutzbeauftragter

Janis Jurack, örtlich Beauftragter für Datenschutz
ELKB Verwaltungsverbünde 6/7
Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Telefon: 094158433025
E-mail: janis.jurack@elkb.de 

Protokollierung

Serverseitig erfasste Zugriffs-Logs werden automatisch erfasst. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, übermittelt Ihr Internetbrowser folgende Daten an unseren Webserver, die aufgezeichnet und für drei Monate aufbewahrt werden:
   • Vollständige IP-Adresse Ihres anfordernden Rechners
   • Datum und Uhrzeit der Anforderung
   • Name der geforderten Seite
   • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
   • Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
   • übertragene Datenmenge
   • verwendeter Webbrowser (dieser kann das Betriebssystem enthalten)

4. Analyse Tools

Wir setzen keine Analysetools wie z.B. Google Analytics oder Matomo auf dieser Seite ein.

5. Freiwillige Bereitstellung personenbezogener Daten

Direkte Kontaktmöglichkeit

Über unsere Website können Sie per E-Mail direkt in Kontakt mit uns treten. Diese im Zusammenhang mit einer Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen genutzt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns entweder zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. – Etwa wenn Ihre Anfrage geklärt wurde. Abgesehen davon bleiben gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – unberührt. Diese Verarbeitung ist gemäß § 6 Ziffer 3 DSG-EKD rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage der Erfüllung unserer Aufgaben dient.